Ihr Nutzen

Sie kennen das sicher: Einige Mitmenschen erscheinen uns als „schwierig”. Sie denken und handeln anders als man selbst. Im GeschĂ€ftsleben kostet das Energien und raubt unsere Zeit. Die Folgen sind vielfĂ€ltig. Ärger mit Mitarbeitenden, Streit im Team, Macht- und Konkurrenzkämpfe und vermeintlich einfache Gespräche werden sehr mĂŒhsam. Manchmal drohen sogar Dauerkonflikte.

Im Seminar erkennen Sie, warum manche Menschen für Sie so kompliziert erscheinen. Sie lernen, das eigene Verhalten und das anderer zu analysieren und zu verstehen. Sie werden sehen, dass damit oft schon der erste Schritt getan ist, um zu positiven Veränderungen im Umgang und der Zusammenarbeit zu gestalten. Diplomatisch und souverĂ€n reagieren sind dabei die SchlĂŒsselkompetenzen.

ThemenĂŒbersicht

  • Was ist eigentlich ein „schwieriger Mensch“?
  • Vorstellung verschiedener Persönlichkeitstypen und Persönlichkeitsformen
  • Ursachen fĂŒr die Entstehung von Schwierigkeiten erkennen
  • Schwierige Menschen und VerĂ€nderung – Was ist möglich?
  • GesprĂ€chssituationen im Vorfeld strukturiert planen.
  • EinĂŒbung bewĂ€hrter GesprĂ€chsfĂŒhrungsmodelle, die Ihnen bei der Lösung unterschiedlicher ProblemfĂ€lle helfen werden.
  • Ein bisschen Selbsterfahrung
  • Praktische Hinweise, Tipps und Kniffe
  • 10 Maßnahmen fĂŒr den souverĂ€nen Umgang mit „schwierigen“ Menschen
  • Praxisbeispiele und Übungen zu konkreten Situationen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmenden.

Zielgruppe:

Alle, die schwierige GesprÀchssituationen mit der  angemessenen Reaktion lösen wollen.

Methoden & Dauer

  • Aktivierende VortrĂ€ge/PrĂ€sentationen; Einzelarbeit; Gruppenarbeit;
  • Praxisbeispiele/ konstruktives Trainerfeedback

Dauer:  2 Tage

Leitung

Michael Westrich

GeschĂ€ftsfĂŒhrer Westrich-Klem & Westrich
W / K / W – Wissen Kommt Weier

Rufen Sie uns an

+49 251 20 75 661