Ihr Nutzen

Unsere Arbeitswelt ist heute geprĂ€gt von einem hohen Tempo, einer FĂŒlle von Informationen und einer schier unĂŒberschaubare KomplexitĂ€t der Aufgaben. In der Konsequenz im Arbeitsalltag bedeutet das viel (Zeit-) Druck.

Wie können Sie sich trotz hoher Anforderungen im Beruf und im normalen Alltag(-swahnsinn), körperlich und psychisch wohlfĂŒhlen und leistungsstark bleiben? Im Seminar nehmen wir uns Ihre Zeit(-probleme) vor und analysieren diese. Sie werden neue Arbeits- und OrganisationsspielrĂ€ume fĂŒr sich und Ihre Aufgaben entdecken. Sie erleben die Klassiker-Einsicht: Ein gutes Zeitmanagement gelingt nur mit einem guten Selbstmanagement! Es gibt eben immer zwei Seiten einer Medaille. Wir nehmen beide Seiten in den Focus!

Konkret finden Sie:

  • Ideen, wie Sie ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden erhalten und steigern können.
  • AusgewĂ€hlte Methoden aus dem Bereich des Zeit- und Selbstmanagements ermöglichen es Ihnen, Ihr Verhalten besser  einzuschĂ€tzen, und auf Ihre persönlichen Alltagsanforderungen anzupassen.
  • UnterstĂŒtzung in der Erarbeitung Ihrer Ziele und der Auswahl geeigneter Maßnahmen fĂŒr Ihren erfolgreichen Zeit- und Selbstmanagement-Weg. u.v.m.

ThemenĂŒbersicht

  • Zeit-Probleme? Oder doch etwas anderes? Der Umgang mit Zeit – ganz normal?
  • Persönliche Komponenten erfolgreicher Zeitplanung erkennen
  • ZeitplĂ€ne: Welche sind fĂŒr mich optimal? Digital oder doch der klassich analoge Zettel?
  • Arbeit – Familie – Freizeit
Ihr Leben in Balance bringen:
    Alles braucht „Ihre“ Zeit!
  • Klein und einfach aber oho! Arbeitstechniken die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern
  • Pausentechniken fĂŒr’s BĂŒro: Stretch-Time

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen, die Interesse haben, ĂŒber den eigenen Zeit-Selbstmanagement-Tellerrand zu blicken.

Methoden & Dauer

  • kAktivierende VortrĂ€ge/PrĂ€sentationen; Einzelarbeit; Gruppenarbeit;
  • Praxisbeispiele/ konstruktives Trainerfeedback

Dauer: 2 Tage 

Leitung

Dagmar Westrich-Klem 
Diplom-PÀdagogin / OrganisationspÀdagogin / Arbeitsmethodikerin                      

W/ K /W – Wissen Kommt Weiter

Rufen Sie uns an

+49 251 20 75 661